Mädchensprechstunde / Kinder- und Jugendgynäkologie

Mädchensprechstunde

Hier kannst du alle Fragen stellen, die dich rund ums Erwachsen werden beschäftigen. Vielleicht hast du Fragen zu deiner Periode und deinem Zyklus, oder aber Fragen zum Thema Verhütung und Sexualität. Vielleicht bewegen dich auch Fragen zu deiner körperlichen Entwicklung.

Es gibt kein bestimmtes Alter, ab dem du das erste Mal zum Frauenarzt gehen solltest. Beim ersten Besuch ist nicht unbedingt eine Untersuchung erforderlich. Wir zeigen dir zunächst einmal die Abläufe einer Untersuchung und beantworten gerne deine Fragen.

Du kannst alleine oder in Begleitung der Eltern, einer Schwester oder Freundin oder auch mit deinem Freund kommen. Was wir besprechen unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht.

Kinder- und Jugendgynäkologie

„Junge Mädchen sind keine kleinen Frauen“

So können angeborene und entwicklungsbedingte gynäkologischen Störungen im Kindes- und Jugendalter einer differenzierten Betreuung bedürfen.

Spezielle Fragestellungen können hier sein:

  • Infektionen im Genitalbereich
  • Verklebung der Schamlippen (Labiensynechien)
  • Dermatologische Auffälligkeiten im Genitalbereich (Lichen sclerosus)
  • Fremdkörper
  • Verletzungen im Genitalbereich
  • Vorzeitige oder verspätete Pubertätsentwicklung
  • Zyklusunregelmäßigkeiten
  • Vaginale Blutungen
  • Vorzeitige/ungleiche Veränderungen der Brustdrüse
  • PCO-Syndrom
  • Ullrich-Turner-Syndrom
  • Anatomische Veränderungen/Fehlbildungen des äußeren und inneren Genitaltraktes
  • Sexueller Missbrauch
© 2020 Frauenarzt Hechingen, Gynäkologische Praxis am Fürstengarten Stefanie Wagner & Dr. Anke Bonnet-Denoix